ÜBER UNS

Robert Kreutzer,
Regisseur und Produzent

Robert Kreutzer beginnt mit 13 Jahren, Filme zu drehen und damit seinen Traum zu entwickeln und verwirklichen. Nach den ersten Kurzfilmen, unter anderem mit Festival-Teilnahme, widmet er sich nach dem Abitur der Filmpraxis, absolviert Praktika im Film- und Fernsehbereich und produziert Werbefilme für Firmen.

2018 schließt er seinen ersten Langfilm ab, den Dokumentarfilm „Inkompatibel“, der vom Publikum und der Presse mit großer Zustimmung aufgenommen wird und 2019 bei den 53. Internationalen Filmtagen in Hof seine Deutschland-Premiere feiert. Mit RKVision widmet sich Kreutzer nun weiterhin seiner Leidenschaft, indem er mit großer Engagement fotografiert, dreht und sowohl Werbe-, als auch Spielfilme produziert.